Chronik

  • Mar 26, 2018

    1985

    Clubgründung mit Antrag auf Genehmigung der Vereinsbehörde im Oktober
    • Gründungsversammlung im November

  • Mar 26, 2018

    1986

    • Der MEC Mödling bekommt sein Clublokal im Schöffel-Haus und die ersten Besprechungen über Clubzeiten und Planung für die Clubanlage finden statt
    Nach kurzen Arbeiten im Clubraum konnte nun mit dem Verlegen der ersten Holzplatten und Schienen begonnen werden.
    • DIE ERSTEN ZÜGE FAHREN AUF DER ANLAGE.
    • Erstmaliger Austellungsbetrieb mit provisorischer Kehre zum 3. Straßenspektakel vom Schöffel-Haus. Als Anerkennung wurde sogar eine Monatsmiete nachgelassen.
    • Tag der offenen Tür am 24.12.

  • Mar 26, 2018

    1987

    • Weiterbau an der Anlage. Das erste Grün in der Gleiswendel wurde mit einer Flasche Sekt gefeiert
    4. Straßenspektakel im Schöffel-Haus im September
    Tag der offenen Tür am 24.12.
    • eine Bausteinaktion zwecks Geldbeschaffung wurde ins Leben gerufen (Baustein zu 50 ATS) und ein Clubbeitrag in der Höhe von 150 ATS wurde festgelegt

  • Mar 26, 2018

    1988

    • Weiterbau bzw. kleine Änderungen, sowie die Hintergrundmalerei prägten das Jahr.
    • Ein erster Versuch einer Biographie über die Anlage entstand 
    • ein Termin im September und am 24.Dezember wurden als Tage der offenen Tür für die Zukunft festgelegt

  • Mar 26, 2018

    1989

    • auch dieses Jahr wurde durch den Weiterbau der Anlage, die inzwischen die 4. Etage erreicht hat, geprägt
    • Herausragende Aktivität war im September die Durchführung der JHV des Dachverbandes VÖMEC (Verein Österreichischer Modellbahner),
    die in diesem Jahr in Mödling stattfand.
    Wir präsentierten unsere Anlage und sorgten für Speis und Trank. Alle genossen die entspannte Atmosphäre und fühlten sich bei uns sehr wohl.

  • Mar 26, 2018

    1990

    Ein Jahr der Veränderungen.
    Durch verschiedene Gegebenheiten kandidierten einige der alten Vorstandsmitglieder bei der Wahl nicht mehr für ihr Amt.
    Somit ergab sich ein neuer Vorstand, der auch neue Ideen mit einbrachte, sowohl bei der Clubführung als auch bei der Anlagenplanung.
    So wurde z.B. der rechte Teil der Anlage neu geplant und konstruiert.

  • Mar 26, 2018

    1991

    • Der Weiterbau an der Anlage erging durch einige Spenden und durch intensiven Arbeitseinsatz zügig weiter.
    • Neuen Schwung brachten auch anderwärtige Veranstaltungen, wie eine Fahrt zum Ritteressen nach Lockenhaus oder mehrere Teilnahmen bei diversen Nostalgiefahrten.
    • Durch Zufall konnte die gesamte Elektrik ohne Kosten neu aufgebaut werden, weil ein befreundeter Eisenbahnclub aus Graz sein Lager an elektronischen Bauteilen reduzierte.

  • Mar 26, 2018

    1992

    Da sich die stehenden Kosten erhöht und die Subventionen verringert haben, musste der Clubbeitrag von 150 ATS auf 300 ATS, erhöht werden.

  • Mar 26, 2018

    1993

    • Die Idee einer Clubzeitschrift wurde geboren und nach zwei Ausgaben nicht mehr weiter verfolgt. Über anderwärtige Wege (Werbung im Club gegen Beitrag) wurde ebenfalls versucht mehr Geld in die Vereinskasse zu bekommen.
    • An Aktivitäten gab es wie immer unsere Tage der offenen Tür und erstmalig ein Grillfest das mit ca. 25 Personen gut besucht war.

  • Mar 26, 2018

    1994

    Weiterbau an der Anlage.
    Auch dieses Jahr stand wieder ein Grillfest und zwei eigene Sonderfahrten (Ritteressen nach Lockenhaus und Sonderzug nach Graz) auf dem Plan.

  • Mar 26, 2018

    1995

    • Das erste Jahr an der nicht nur an der Clubanlage gebaut wurde, sondern auch an einer kleinen N-Spur Automatikanlage. Da das bereitgestellte Material aus Privatbeständen eines unserer Clubmitglieder hervorgegangen ist, lagert diese auch dort.
    • Den 10. Geburtstag unseres Clubs begingen wir in aller Stille.

  • Mar 26, 2018

    1996

    • Das erste Ausstellungsjahr.
    Beginnend im April in Guntramsdorf bei einer kleinen Messe mit einer transportablen H0-Anlage, die aus privaten Mitteln, aber stellvertretend für unseren Club gebaut wurde.
    • Im Juni das erste Modellbahnwochenende im Schöffel-Haus: H0-Clubanlage im Keller, Spur G-Modulanlage eines unserer Mitglieder im großen Saal und Sonderpostamt im kleinen Saal. Das Fest war trotz sehr heißem Wetters ein toller Erfolg.
    • Weitere Ausstellungen an denen wir teilnahmen waren im Oktober die Wiener Messe und im Dezember eine Ausstellung (bereits mit einigen Clubeigenen G-Modulen) in Eisenstadt.

  • Mar 26, 2018

    1997

    •  Änderung der Einfahrt im Bhf. Innsbruck (neues Holz)
    •  Zweites Modellbahnwochenende im Schöffel-Haus (mit vergrößerter Spur-G-Modulanlage.)
    •  Teilnahme bei der Modellbaumesse in Wien mit G- und H0-Modulen
    •  Erhöhung der Miete von 300.- auf 360,- ATS, da die Betriebskosten stiegen

  • Mar 26, 2018

    1998

    Weiterbau an den Modulen, Fahrleitungsverlegung auf der Clubanlage.
    Im Juni zum dritten Mal unser Modellbahnwochenende im Schöffel-Haus mit G-und H0 Modulen.

  • Mar 26, 2018

    1999

    •  Im Juni, Tag der offenen Tür im Clubraum
    •  Modellbahnwochenende im September nach Wiener Neudorf verlegt, da uns dort  ein größerer Saal zur Verfügung stand.
    •  Teilnahme an der Wiener Modellbaumesse

  • Mar 26, 2018

    2000

    • Sanierungsbeginn der Clubanlage bereits am 28.12.1999. Des öfteren drang bei starkem Regen Wasser in die Clubräume ein, deshalb mußte nun eine Generalsanierung der rechten Anlagenseite vorgenommen werden.
    Da der Bahnhof Rosenburg (Privatbestand) anderwertig gebraucht und abgetragen wurde, ergab sich dadurch eine günstige Gelegenheit, um mit der Sanierung zu beginnen. Neues Holz wurde für die Trassenbretter verwendet und Metallwinkel für die Abstützung. Die Einfahrt in den Schattenbahnhof wurde neu verlegt.
    • Beim 17. Straßenspektakel konnten die neuen Trassen eingeweiht werden.
    • Ein neuer Bahnhof statt Rosenburg war im Entstehen
    • Auf der Wiener Modellbaumesse waren einige G-Module am Stand der ARGE- Modellbahn zu bewundern. Mit der selben Anlage fuhren wir im November auf die Messe nach Hannover.

  • Mar 26, 2018

    2001

    • Weiterbau auf der Clubanlage
    Auf dem neuen Bahnhof, der nun den Namen "Oberstadt" bekommen hatte, wurden Gleise eingeschottert, Kabel für die Elektrik verlegt und bereits die ersten Geländeteile aufgebaut
    • Einführung von Fahrtagen auf der Clubanlage für Clubmitglieder
    Dritte Modellbahnausstellung im September in Wr. Neudorf
    • Modellbahnwochenende im November in einer Mödlinger Schule
    • Zum Straßenfest des Schöffel-Haus und zu Weihnachten Tage der offenen Tür
    • Die Clubzeitung "MEC-News" feierte Dank der neuen Schriftführerin ihre Wiederauferstehung und erschien in weitere Folge 2x jährlich.
    • Erstmaliger Dia- und Videoabend, sowie Jahresabschlußfeier für die Clubmitglieder

  • Mar 26, 2018

    2002

    • Weiterbau auf der Clubanlage.
    Am Bahnhof "Oberstadt" wird am Hintergrund weiter gearbeitet.
    Ausgestaltung der G- Module, Neubau der Module von St. Gilgen.
    • Weitere Fahrtage für die Clubmitglieder, die bereits mehr Anklang fanden
    • Ab der 8. Ausgabe der Clubzeitung nochmalige Änderung des Titelblattes mit neuem Clublogo und erstmalig mit Fotos
    • Umräumen und Entrümpeln des Kellers. Durch den geschaffenen Platz ergeben • sich bessere Arbeitsbedingungen in der Werkstatt
    Teilnahme an der Wiener Messe gemeinsam mit ARGE Modellbahn (G-Spur)
    • Im September 8. Modellbahnwochenende in Wr. Neudorf
    9. Modellbahnwochenende in Mödling, gemeinsam mit den 160ern
    • Teilnahme mit H0-Modulen bei einer Ausstellung in Himberg wieder gemeinsam mit ARGE- Modellbahn.
    Tage der offenen Tür zum Straßenfest und am 24.12.

  • Mar 26, 2018

    2003

    • Weiterbau auf der Anlage und den Modulen, teilweise Neuverkabelung und Änderung der Elektrik
    • An der Clubzeitung arbeiteten nun mehr Mitglieder mit, es gab bereits die 10. Ausgabe mit vielen Beiträgen und einem kleinen Rückblick
    • Die Fahrtage wurden vor allem durch die neuen Mitglieder gut angenommen
    •  10. Modellbahnwochenende im September in Wr. Neudorf 
    •  11. Modellbahnwochenende in Tribuswinkel gemeinsam mit dem WZM-Wien und den 160ern 
    • Teilnahme bei der Wiener Modellbaumesse mit einem Workshop und einer kleinen Anlage
    • Traditionell Tage der offenen Tür zu den üblichen Terminen

  • Mar 26, 2018

    2004

    • Umbau und Weiterbau auf der Anlage. Fahrleitungs-Verlegung und Geländegestaltung in Bf. "Flirsch" 
    • Änderung Stellpult-Elektrik, Ausgestaltung einiger G-Module
    11. Ausgabe der Clubzeitung
    • Dia-Vorträge für unsere Mitglieder und  Ausweitung der Fahrtage
    • Teilnahme bei der Modellbahnausstellung im Mai mit H0-Modulen
    Tag der offenen Tür zum Straßenspektakel Ende August
    • 12. Modellbahnwochenende September in Wr. Neudorf
    • Teilnahme bei der Eröffnung des Stadtverkehrsmuseums in Mödling
    • Modellbahnwochenende im LaWie in Wien am 11.-12.12. und Tage der offenen Tür am 18. und 24.12.

  • Mar 26, 2018

    2005

    Erstellung unserer Club-Homepage - wir sind online!

  • Mar 26, 2018

    2006-2017

    der fehlende Teil der Chronik ist derzeit in Barbeitung

  • Mar 26, 2018

    2018

    • Wahl eines neuen Vorstandes
    • Neugestaltung der Club-Homepage